• Salate- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

„Ampel“salat - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
500 g Dicke Bohnen (TK)
250 g Maiskoerner (TK)
5 Piquillos* (Glas); oder
1 Rote Paprika
1 klein. Rote Zwiebel
2 El. Rotweinessig
2 El. Balsamicoessig
Salz
Pfeffer
1 Tl. Senf
4 El. Oel
Petra Holzapfel

* baskische Spezialität: kleine rote nicht ganz milde Paprikaschoten
(ohne Haut) im eigenen Saft eingelegt, werden oft gefuellt.
Ersatzweise rote Paprika, im Ofen gegrillt und gehäutet.


Aus dem Essig, Salz, Pfeffer, Senf, gehackter Zwiebel und Oel eine
Salatsauce ruehren.

Die Maiskörner auftauen lassen.

Die dicken Bohnen in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen, dann unter
kaltem Wasser abschrecken und häuten. Noch lauwarm mit der Salatsauce
verruehren.

Die Piquillos in Wuerfelchen schneiden, mit dem Mais zu den dicken
Bohnen geben und mindestens 1 Stunde ziehen lassen, nochmal
abschmecken.

Schmeckt gut zu Thunfisch in Oel, wurde von meinem Sohn Moritz
Ampelsalat (gruen-gelb-rot) getauft.

Schreibe einen Kommentar