Zartes Roastbeef mit Kraeuterkruste - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
1 kg Roastbeef
Salz
Pfeffer
1 Knoblauchzehe
150 g Kraeuterfrischkaese
5 El. geh. Kraeuter
2 Toastscheiben
1 hartgek. Eigelb
500 g Moehren
3 Porreeblaetter
20 g Margarine
250 ml Bruehe
1 Tl. Zucker

Fleisch waschen, trockentupfen, wuerzen. Knoblauch schälen, hacken. Mit
Frischkäse und Kräutern verruehren. Toast klein wuerfeln, Eigelb hacken. Zum
Kräuterkäse geben.

Roastbeef mit der Masse bestreichen, auf Backblech legen, im vorgeheizten
Ofen bei 200 Grad ca. 35 Min. braten. Weitere 10 Min. ruhen lassen.

Die Möhre putzen und stifteln. Porreeblätter waschen, in acht Streifen
schneiden und kurz blanchieren. Jeweils 8 Möhrenstifte damit buendeln.

Margarine mit Bruehe, Zucker aufkochen, Möhren darin garen.

Braten aufschneiden, mit dem Gemuese servieren.

Zubereitung: ca. 90 Minuten. Pro Person ca. 570 kcal.


Quelle: Lisa 10/97

Schreibe einen Kommentar