Warschauer Plinsen - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
125 g Butter; oder Margarine
125 g Zucker
1 Pk. Vanillinzucker
5 Eier; Eiweiss und Eigelb getrennt
Salz
1 Unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale davon
125 g Weizenmehl
6 El. Speiseoel
Zucker
Preiselbeeren; aus dem Glas

Butter geschmeidig ruehren und Zucker, Vanillinzucker, Eigelb, Salz
und Zitronenschale hinzufuegen. Mehl sieben und esslöffelweise
unterruehren. Eiweiss steif schlagen und unterheben.

Etwas vom Oel in einer Stielpfanne erhitzen, eine duenne Teiglage
hineingeben (Durchmesser etwa 10 cm) und die Plinse von beiden Seiten
goldbraun backen. Die uebrigen Plinsen auf die gleiche Weise
zubereiten.

Die heissen Plinsen mit Zucker bestreuen oder Preiselbeeren
dazureichen.

** Gepostet von Peter Kuemmel

Stichworte: Eierspeise, Suess, Polen, P4

Schreibe einen Kommentar