• Saucen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Wachtelsauce - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
25 g Morcheln, getrocknet
50 g Butter
1 Staudensellerie
4 Wachtelbrueste
4 Wachtelleber
150 ml Rotwein, trocken
4 El. Creme double, nach Wunsch
75 g Parmesan
400 g Pappardelle, breite Nudeln

Sellerie in feine Scheiben schneiden. Morcheln ca. 20 min. in warmen Wasser
einweichen. Abgiessen und ausdruecken; das durchgesiebte Einweichwasser
aufheben. Grössere Pilze in Scheiben schneiden. Wachtelbrueste und Lebern in
feine Streifen schneiden.

Butter erhitzen und den Sellerie darin sanft anbraten. Wachtelfleisch und
Leber hinzufuegen und einige Minuten mitbraten. Die Morcheln dazugeben und
den Wein einruehren. Den Alkohol 2-3 Minuten verdampfen lassen. 2-3 Esslöffel
des zurueckbehaltenen Pilzeinweichwassers zugeben und einige Minuten kochen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Creme fraiche einruehren.

Die Pasta in ca. 6 min. al dente kochen und abgiessen. Mit Sauce vermischen
und dabei den Parmesan hinzufuegen.

* Quelle: Antonio Carluccio Viva la Pasta
ISBN: 3-453-07405-X Erfasst: Juergen Schmadlak

Stichworte: Nudel, Sauce, P4

Schreibe einen Kommentar