Überbackenes Schnitzel - Rezept

Zutaten für 2 Portionen Überbackenes Schnitzel

  • 2 Schweine-Schnitzel
  • 2 Scheiben Kochschinken
  • 200 g Kochkäse
  • 500 g Spargel
  • 1 mittelgroße Tomate
  • 1 EL Petersilie – gehackt
  • 2 EL Käse – gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Butterschmalz zum Anbraten

Zubereitung Überbackenes Schnitzel

Wir klopfen die Schweineschnitzel von beiden Seiten etwas platt und würzen diese dann, nach eigenem Belieben mit etwas Salz und Pfeffer. Nun erhitzen wir das Butterschmalz in einer Bratpfanne und erhitzen die Schnitzel und braten diese gar. Danach legen wir die Schnitzen in eine passende Auflaufform.

Dann schälen wir den Spargel und kochen in in Salzwasser bissfest. Nun legen wir die Schinkenscheiben auf die Schnitzel und verteilen den Spargel darüber.

Nun erwärmen wir den Kochkäse bei milder Hitze. Wenn der Käse etwas flüssiger geworden ist, verteilen wir ihn über dem Spargel und streuen dann den geriebenen Käse darüber.

Nun waschen und entkernen wir die Tomaten, schneiden das Fruchtfleisch in Würfel und verteile diese darüber.

Abschließend überbacken wir die Schnitzel im vorgeheizten Backofen mit 200 Grad Umluft ungefähr 15 Minuten.

Vor dem Servieren der überbackenen Schnitzel bestreuen wir das Gericht mit gehackter Petersilie.