Ueberbackener Porree mit Eiern - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
1 kg Porree
5 Eier
1 l Fleischbruehe
3 El. Tomatenbruehe
4 El. Suesse Sahne
1 El. Senf
Salz
Paprika
100 g Geriebener Kaese
50 g Butter

Porree putzen, waschen und in streichholzlange Stuecke schneiden.
Zwanzig Minuten in der Fleischbruehe duensten. Abgetropft in eine
gefettete Auflaufform fuellen und vier hartgekochte und geschälte,
geachtelte Eier dazwischenlegen. Die abgekuehlte Bruehe mit einem Ei,
Tomatenmark, Sahne, Senf verruehren, mit Paprika wuerzen und ueber
Porree und Eier giessen. Alles mit Reibekäse und Butterflöckchen
bestreuen und im vorgeheizten Ofen ueberbacken, bis der Käse schmilzt.

* Quelle: Cma Werbebroschuere gepostet von
Jörg Weinkauf

Stichworte: Ei, Gemuese, Käse, P4

Schreibe einen Kommentar