• Saucen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Trueffelsahne - Rezept

Menge: 4 Servings

Zutaten:
1 Schwarze Trueffel, frisch a 50 g
150 ml Gefluegelfond
4 cl Portwein, weiss
40 g Butter
Salz
Weisser Pfeffer
50 ml Weisswein
100 ml Schlagsahne

Die Trueffel gruendlich waschen und duenn schälen. Den Gefluegelfond
mit dem Portwein erhitzen und die Trueffelschalen darin auskochen.
In einer Stielkasserolle die Butter erhitzen. Die Trueffel in
Scheibchen schneiden und darin anduensten. Mit Salz und Pfeffer
wuerzen. Die Pilze wieder herausheben und beiseite stellen. Den
Bratensatz mit dem Weisswein ablöschen. Den Gefluegelfond auf 50 ml
einkochen und durch ein Sieb in eine Kasserolle passieren.
Mit Sahne auffuellen und sämig einkochen lassen. Zuletzt die
Trueffelscheiben wieder in die Sauce legen, nochmal abschmecken und
servieren.

Trueffelsahne schmeckt hervorragend zu weissem Gefluegel und
Kalbfleisch oder einfach frisch gekochten Nudeln.

Schreibe einen Kommentar