Tortellini Verde - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
3 El. Pflanzen-Oel
100 g Durchw. geraeucherter Speck
100 g Fruehlingszwiebeln
2 Moehren
1 Aubergine
1 Zucchini
1 Stange Lauch (Porree)
150 g Steinpilze (Dose)
150 ml Weisswein
150 ml Bratensauce (Instant)
1 Dos. geschaelte Tomaten
1 Becher Creme fraiche
2 Knoblauchzehen
1 Tl. Geriebene Zitronenschale
1 Bd. Thymian
1 Bd. Oregano
1 Bd. Salbei
1 Tl. Salz
1 Prise Weisser Pfeffer
300 g Tortellini Verde

Oel in einem Topf erhitzen und in kleine Wuerfel geschnittenen Speck darin
auslassen. Gemuese putzen, waschen und in sehr kleine Wuerfel schneiden, zum
Speck geben und kurz duensten. Die in Scheiben geschnittenen Steinpilze
dazugeben und ebenfalls kurz duensten. Mit Weisswein ablöschen und
Bratensauce dazugeben. Creme fraiche unterruehren. Fein gehackte
Knoblauchzehen, Zitronenschale und gehackte Kräuter unter die Sauce
ruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im geschlossenen Topf bei
mittlerer Hitze etwa 30 Min. köcheln lassen. Die Tortellini al dente
kochen. Die Tortellini portionieren, mit der Sauce ueberziehen und
servieren.

Nährwerte pro Portion:
:Kilokalorien: 676
:Kilojoule: 2829
:Eiweiss/g: 16
:Kohlenhydrate/g: 61
:Fett/g: 39
:Broteinheiten: 5

* Quelle: -Spar-Haushalts Journal -erfasst: v. Renate Schnapka
-am 26.09.96

Stichworte: Teigware, Nudel, Gemuese, Pilz, Wein, P4

Schreibe einen Kommentar