Teleskopstangen kaufen und einsetzen

Eine Teleskopstange im Haushalt zu benutzen, ist für viele Anwendungen eine sinnvolle Sache. Aber nicht nur für reine Arbeiten im Haushalt, sondern auch für viele Handwerksarbeiten am Haus und im Garten sind diese praktischen Teleskopstangen eine deutliche Arbeitserleichterung. Die Einsatzmöglichkeiten dieser Verlängerungsstangen mit verschiedenen Aufsätzen sind sehr vielfältig.
Unser Ratgeber „Teleskopstangen kaufen und einsetzen“ gibt Ihnen wertvolle Informationen zu den Einsatzmöglichkeiten dieser nützlichen Helfer.

Teleskopstangen kaufen und einsetzen

Teleskopstangen kaufen und einsetzen

Teleskopstangen kaufen und einsetzen

Sie können die Teleskopstangen in verschiedenen Längen wählen. Es gibt Sie mit 2 Segmenten, die dann eine Länge von ca. 2-4 Meter erreichen, mit 3 Segmenten mit einer Länge von 2-6 Metern und bei den Stangen mit 4 Segmenten können Sie eine Länge von 2-8 Metern erreichen. Das reicht selbst um sehr hohe Arbeitsflächen zu erreichen. Auch wenn Sie die Stange komplett ausgefahren haben, können Sie sie immer noch recht gut handhaben, weil Sie aus gewalztem und geschweißtem Aluminium hergestellt sind und dadurch sehr leicht sind.
Sie sind aber trotz des geringen Gewichts hoch belastbar und sehr stabil.

So werden die Teleskopstangen mit Aufsätzen zu praktischen Multitalenten

Da Sie auf die Teleskopstange die verschiedensten Aufsteckteile stecken können, verlängert der Stil also das Arbeitsgerät um mehrere Meter. Sie können damit also bequem über Kopf arbeiten. Im Handwerksbereich kann man sich also oft ein Gerüst oder hohe Leiter sparen. Die Sicherheit wird also deutlich erhöht, weil Sie so bequem, standfest und sicher vom Boden aus arbeiten können.
Mit den verschiedenen Aufsätzen können Sie also in Überkopfhöhe malern, Fenster reinigen, Solaranlagen auf Dächern säubern, verglaste Wintergärten pflegen oder mit Wasserdurchlaufstangen für Waschbürsten sogar Säuberungsarbeiten in Höhen von bis zu 12 Metern ausführen.

Für den Garten können Sie die Teleskopstangen dann z.B. mit Astsägen bestücken und vom Boden aus, ohne wackelige Leiter und ohne in den Baum zu klettern, Äste und Zweige absägen und stutzen.

Wie Sie sehen sind die Einsatzmöglichkeiten der Verlängerungsstangen mit den Aufsätzen wahre Multitalente für die verschiedensten Arbeitseinsätze.

Schreibe einen Kommentar