Spinatsuppe mit Orangen-Croutons - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
2 Schalotten; fein gehackt
1 Knoblauchzehe; gepresst
1 El. Butter oder Margarine
500 g Spinat; grob geschnitten
1 Tl. Kardamomsamen
7 dl Tomatensaft
360 g Joghurt; stichfest, nature
Salz
Pfeffer nach Bedarf
40 g Butter oder Margarine
1 El. TK-Orangensaft-Konzentrat ODER
1 Orange; abgeriebene Schale und Saft
1 El. Petersilie; fein gehackt
2 Scheib. Vollkorn-Toastbrot -3; in Streifen
1 Tl. Salz
Pfeffer aus der Muehle
aus Betty Bossis Zeitung Erfasst: Arthur Heinzmann
im April 1997

Schalotten und Knoblauch in der warmen Butter oder Margarine andämpfen.
Spinat beifuegen, zugedeckt zusammenfallen lassen. Kardamom zugeben, mit
dem Tomatensaft ablöschen. Zugedeckt ezwa 15 Minuten bei kleiner Hitze
köcheln, von der Platte nehmen, puerieren. Joghurt daruntermischen,
wuerzen, beiseite stellen.

Fuer die Croutons Butter oder Margarine in einer Bratpfanne warm werden
lassen. Orangensaftkonzentrat und Petersilie zugeben. Toastbrot darin
goldgelb rösten, wuerzen.

Suppe nochmals heiss werden lassen, nicht kochen, in vorgewärmste Teller
oder Suppenschuesselchen verteilen. Croutons dazu servieren.

Schreibe einen Kommentar