Spinat-Tortilla - Rezept

Menge: 10 Portionen

Zutaten:
300 g Blattspinat (TK)
40 g Pinienkerne
2 Zwiebeln
1 rote Paprikaschote
1 Knoblauchzehe
1 Tl. Fenchelsaat
5 El. Olivenoel
Salz
Pfeffer
4 Eier

Den Spinat auftauen lassen, ausdruecken, grob hacken. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett auf 3 oder
Automatik-Kochstelle 12 goldbraun rösten. Die Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Die Paprikaschote putzen,
waschen und in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe durchpressen.

Fenchelsaat in 3 EL Oel anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Spinat dazugeben und 3 Min. darin
anduensten. Salzen, pfeffern und herausnehmen.

Die Eier mit etwas Salz und Pfeffer verquirlen, in einer Pfanne in 2 EL Oel auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 8
– 9 stocken lassen. Mit der Spinatmischung belegen und mit Pinienkernen bestreuen. Zugedeckt weitere 4 – 5
Min. stocken lassen.

Aus der Pfanne nehmen, kalt in Stuecke schneiden.

Schreibe einen Kommentar