Spinat mit Hackfleisch und Joghurt - Rezept

Menge: 4 Servings

Zutaten:
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 El. Olivenoel
300 g Rinderhackfleisch
500 ml Fleischbruehe; Menge anpassen
300 g TK-Blattspinat
250 g Langkornreis
Paprikapulver
Cayennepfeffer
Salz
Pfeffer
300 g Sahnejoghurt

Zwiebeln schälen und fein hacken. Oel erhitzen, Zwiebeln darin
anbraten. Den geschälten Knoblauch dazupressen und kurz mitschmoren.
Das Hackfleisch zugeben und kruemelig braten. Den Reis zugeben, kurz
glasig duensten, den Spinat dazugeben und mit Fleischbruehe
auffuellen. Zum Kochen bringen und zugedeckt bei milder Hitze garen
lassen, evt. noch Fleischbruehe zugeben. Mit den Gewuerzen pikant
abschmecken. In der Zwischenzeit Joghurt mit etwas Salz und Pfeffer
verruehren. Zu dem Reistopf servieren.

Schreibe einen Kommentar