Spiegeleier mit Zwiebeln - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
1 Moehre
2 Zwiebeln
3 Eier
1 Scheibe Scheibletten-Kaese
Salz
Pfeffer
Paprika

Die Zwiebeln in Scheiben schneiden. Die Möhre entweder in duenne
Scheiben schneiden oder auf der Reibe grob raffeln. In einer
Bratpfanne Fett erhitzen und die zerkleinerte Möhre und nach einer
Minute die Zwiebelscheiben dazu geben. Nach 2-3 Minuten ist das
Gemuese gar. Rechtzeitig den Herd runterschalten damit die Zwiebeln
nicht braun werden. Jetzt wird das Gemuese an den Pfannenrand
geschoben und in die Mitte kommen die Eier. Mit Salz, Pfeffer und
Paprika wuerzen. Wenn die Eier fast gar sind wird die Scheibe Käse
drauf gelegt. Zum Fruehstueck wird das ganze auf zwei Scheiben Brot
angerichtet. Wenn in der Pfanne etwas Wurst (die unvermeidlichen
Reste) mit angebraten wird ergibt das Gericht zusammen mit Kartoffeln
eine schöne Mittags-Mahlzeit.

** Gepostet von Bernd Kuhs

Stichworte: Eier, Fleischlos, Zwiebeln, P1

Schreibe einen Kommentar