Spargelpyramide mit Tomaten-Mayonnaise - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
750 g Spargel
2 l Wasser
Salz
20 g Butter
250 g Mayonnaise
100 g Tomatenmark
1 Tl. Senf
1 klein. Zwiebel (30 g)
Salz
Weisser Pfeffer
5 Hartgekochte Eier
3 Bd. Petersilie
Manfred

Diese Spargelpyramide sieht nicht nur sehr lecker aus. Sie
schmeckt auch so. Spargel schälen, waschen. Wasser mit Salz und
Butter in einem grossen, flachen Topf zum Kochen bringen. Spargel
reingeben. Aufkochen und bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen
lassen.

In der Zwischenzeit Mayonnaise in einer Schuessel mit Tomatenmark
und Senf verruehren. Geschälte Zwiebel reinreiben. Mit Salz und
Pfeffer abschmecken. Fuer die Garnierung Eier schälen und halbieren.
Eigelb mit einem Teelöffel rauslösen. Eiweiss und Eigelb getrennt
fein hacken. Petersilie unter kalten Wasser abbrausen, trockentupfen
und fein hacken. Spargel aus dem Topf nehmen. Gut abtropfen und
auskuehlen lassen.

Auf einer Platte zu einer Pyramide aufschichten, so dass auf beiden
Seiten Spargelspitzen zu sehen sind. Spargel mit der Tomaten-
Mayonnaise ueberziehen. Abwechselnd mit Streifen von gehacktem
Eiweiss, Petersilie und Eigelb bestreuen. Wiederholen, bis alles
zugedeckt ist. Nur an beiden Enden einen schmalen Streifen Tomaten-
Mayonnaise freilassen.

Vorbereitung: 25 Minuten.
Zubereitung: Ohne Abkuehlzeit 20 Minuten.
Etwa 675 Kalorien / 2825 Joule.

Wann reichen?
Mit Moselwein und Weissbrot als Abendessen.

Schreibe einen Kommentar