Spareribs auf Kraut - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
2 kg Spareribs(vom Lamm od. Schw.)
2 Knoblauchzehen
1 Tl. Salz
1 Tl. Thymian
1 Tl. Edelsuesses Paprikapulver
1 Tl. Weisser Pfeffer
1 Gemahlener Zimt
1 Tas. Oel
1 g frisches Kraut
50 g Schmalz
1 Tl. Salz
1 Tl. Kuemmel
1 Tas. Wasser oder Suppe

Knoblauchzehen hacken und mit dem Salz verreiben. Dann mit den uebrigen
Gewuerzen und dem Oel verruehren. Die Spareribs mit dieser
dickfluessigen Paste sorgfältig von allen Seiten einreiben und 30
Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit das Kraut von den äusseren
Blättern befreien,halbieren und vierteln. Strunk ausschneiden und die
Krautviertel grob schneiden. In einem Sieb waschen. Schmalz in einer
Kasserolle erhitzen,Kraut hineingeben mit Salz und Kuemmel
wuerzen. Suppe zugiessen und 30 Minuten duensten. Ripperln in die
Fettpfanne oder auf den Grillrost legen und auf die mittlere Schiene
des auf 250 C vorgeheizten Backrohrs schieben. Kraut und Spareribs
zusammen auf einer vorgewärmten Platte anrichten und ohne Beilage
ofenheiss servieren.

1.600 kcal/6.600 kJ pro Person

** Gepostet von Thomas Erle
Date: Mon, 02 Jan 1995

Stichworte: Meats, P4

Schreibe einen Kommentar