Soleier - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
Eier hartgekocht
verduennten Gurkenessig
(ca. 1 Tasse Essig auf 1/2 L Wasser)
1 bis 3 Tl. Senfkoerner,
ein paar Streifen Paprika
1 El. Salz

Alle Zutaten (natuerlich ohne Eier) aufkochen. Abkuehlen lassen und
die Eier einlegen Jetzt das schwerste: 2 Tage warten Ab ca.
einem Tag werden die Eier fester. Woher ich das mit dem einen Tag
weis? Ich kann keine 2 Tage warten.

Wichtig!! Die Eier schälen, sonst wird die Sache schmierig, da
Essig die Schalen (Kalk) auflöst.

** From: Michel@eloi.zer.sub.org
– Newsgroups: Of zer.t-netz.essen

Stichworte: ZER, Eier, Soleier

Schreibe einen Kommentar