• Beilagen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Selleriepueree - Rezept

Menge: 2

Zutaten:
1 Sellerieknolle
ca. 1/4 l suesse Sahne
1 El. geschlagene Sahne
Muskat
Salz

Die Sellerieknolle schälen und wuerfeln. In einen Topf geben und so
viel Sahne zugiessen, dass die Stuecke nicht ganz bedeckt sind.
Aufkochen lassen, bei geringer Hitze 10-15 Minuten weich kochen.

Mit einem Puerierstab oder in einem Mixer puerieren und mit Muskat und
Salz abschmecken. Abschliessend mit etwas geschlagener Sahne
verfeinern.

Als Dinner for Two (Weihnachten 1995):

Aperitif

Vorspeise: Gebundene Ochsenschwanzsuppe

Hauptspeise: Gefuellte Kalbsbrust mit Pfifferlingen, Selleriepueree
und Bohnen-Möhren-Gemuese


Nachspeise: Apfel auf Blätterteig mit Hagebuttenparfait

** Gepostet von: Franz Betzel


Stichworte: Dinner, Menue, P2, Sellerie

Schreibe einen Kommentar