Schweinefilet mit Kraeuterfuellung - Rezept

Menge: 1 Keine Angabe

Zutaten:
500 g Schweinefilet
1 B. (300 g) Frischkaese mit franz. Kraeutern
1 Eigelb
3 El. Paniermehl
50 g Champignons
50 g durchw. Speck
2 El. geh. Petersilie und Brunnenkresse
1 El. OeL

In die Schweinefilets der Länge nach eine Tasche schneiden.
Frischkäse mit Eigelb und Paniermehl verruehren.
Geputzte Champignons fein hacken. Den Speck sehr fein wuerfeln. Speck
auslassen, mit Champignons in einer Pfanne auf 2 oder
Automatik-Kochstelle 7 – 9 unter Ruehren anduensten, bis die Fluessigkeit
verdunstet ist. Die Speck-Pilz-Masse abkuehlen lassen, mit gehackter
Petersilie und Brunnenkresse vermischen. Mit der Hälfte dieser
Masse die Schweinefilets fuellen, zusammenklappen, mit Rouladenhölzchen
feststecken.
Die Filets mit der Oeffnung nach unten in eine mit Oel ausgepinselte
Auflaufform legen und mit dem Rest der Frischkäsemasse umhuellen. Die
Filets im Backofen garen, ganz abkuehlen lassen. Die Rouladenhölzchen
entfernen, die Filets in Scheiben schneiden. Evtl. auf gruenem Salat
anrichten.
Schaltung:
190 – 200°, 2. Schiebeleiste v.u.
175 – 190°, Umluftbackofen
30 – 35 Minuten
154 g Eiweiß, 178 g Fett, 30 g Kohlenhydrate, 10078 kJ, 2405 kcal.

Schreibe einen Kommentar