Schwarzwurzelsuppe - Rezept

Menge: 8

Zutaten:
2 klein. Zwiebeln
20 g Butter/Margarine; (1)
25 g Butter/Margarine; (2)
150 g gekochter Schinken
50 g Weizentoastbrot
4 Zweige Thymian
1 Ei (Kl. 3); getrennt
200 ml Schlagsahne; (1)
1 Tl. Schlagsahne (2)
1 Prise Salz (1)
25 g Mehl
1 Msp. Backpulver
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
80 g Butter/Margarine; (3)
1 kg Schwarzwurzeln
4 El. Zitronensaft
1200 ml Gaensekochbruehe O. Huehner- bruehe, Instant
heller Saucenbinder

Die Hälfte der Zwiebeln fein wuerfeln, in Fett (1) glasig anduensten.
Schinken fein wuerfeln. Brot entrinden und fein wuerfeln. Thymian hacken. Das
Eigelb, weiches Fett (2) und Sahne (2) mit einem Schneebesen cremig ruehren.
Eiweiss und Salz (1) steif schlagen, Mehl und Backpulver mischen,
abwechselnd mit dem Eischnee unterheben, dann die Zwiebel-, Schinken-,
Brotwuerfel und die Hälfte vom Thymian unterheben. Mit Salz, Pfeffer und
Muskat wuerzen.

Die Masse auf geölter Alufolie zu einem 25 cm langen Strang formen, fest
aufrollen, die Enden zusammendrehen. In leicht siedendem Wasser 15-18 Min.
gar ziehen lassen.

Fuer die Suppe Schwarzwurzeln unter fliessendem Wasser buersten und schälen
sofort in Wasser mit dem Zitronensaft legen, damit sie nicht braun werden.
Den Rest der Zwiebeln fein wuerfeln. Schwarzwurzeln in ca. 3 cm breite
Stuecke schneiden, in Fett (3) goldbraun anduensten, Zwiebel dazugeben, kurz
mitduensten. Mit der Bruehe ablöschen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min.
garen. 1/3 der Schwarzwurzeln herausnehmen. Rest Sahne (1) zugeben und fein
puerieren. Eventuell mit etwas hellem Saucenbinder binden. Mit Salz, Pfeffer
und Muskat wuerzen.

Rolle aus der Folie lösen, in Scheiben schneiden, mit restlichen
Schwarzwurzeln in der Suppe erwärmen. Mit Thymian bestreut servieren.
:Pro Person ca. : 284 kcal
:Pro Person ca. : 1189 kJoule
:Zeitaufwand ca.: 45 Minuten

* Quelle: schöner essen 12/96 Erfasst: Viviane Kronshage

Stichworte: Suppe, Creme, Schwarzwurzel, P8


Schreibe einen Kommentar