• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Schokoladenkuchen mit Beeren - Rezept

Menge: 1 Keine Angabe

Zutaten:
150 g Zartbitter-Schokolade
125 g Butter
4 Eier
250 g Zucker
2 Vanilleschoten
125 g Mehl
1 Tl. Backpulver
250 g Mascarpone (ital. Frischkaese)
2 Eigelb
2 Glas Vanillin
400 g gemischtes Beerenobst
(Brombeeren, Johannisbeere
40 g Zucker
einige Minzeblaettchen

Zerbröckelte Schokolade und Butter auf kleiner Gasflamme schmelzen
lassen. Eier, Zucker und ausgekratztes Vanillemark schaumig schlagen,
die etwas abgekuehlte Schokolade unterruehren. Zuletzt Mehl und
Backpulver unterheben. Den Teig in eine mit Pergamentpapier ausgelegte
Springform (0 26 cm) fuellen und abbacken. Den Kuchen in der Form
auskuehlen lassen. Mascarpone, Eigelb und Vanillin verruehren. Den
Kuchen auf eine Tortenplatte legen, mit der Creme bestreichen. Das Obst
waschen und gut trocken tupfen. Mit Zucker mischen und auf die Creme
verteilen. Mit Minzeblättchen garnieren.

Schreibe einen Kommentar