• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Schokoladenhoernchen - Rezept

Menge: 45

Zutaten:
200 g Diabetiker-Schokolade (Diaet-Fruchtzucker- Zartbitter-Schokolade)
50 g davon (1)
150 g davon (2)
240 g Weizenmehl; Type 1050
65 g Mandeln; gemischt
100 g Margarine
2 El. fluessiger Suessstoff
1 Tl. Zimt; gemahlen
70 g Magermilchjoghurt
Backpapier

Die Schokolade (1) fein hacken. Mit Mehl, Mandeln, Fett in Stueckchen,
Suessstoff, Zimt und Joghurt glatt verkneten. 30 Minuten kuehlen.

Teig zu ca. 1 cm dicken Rollen formen. In 45 Stuecke von 3 cm Länge schneiden
und zu Hörnchen formen. Auf ein Backblech auslegen.

Im vorgeheizten Backofen 12 bis 15 Minuten backen. Auskuehlen lassen.

Die Schokolade (2) im heissen Wasserbad schmelzen. Hörnchen darin zur Hälfte
eintauchen und auf einem Kuchengitter trocknen lassen.

Pro Person ca. : 140 kcal

Pro Person ca. : 580 kJoule


Eiweiss : 3 Gramm

Fett : 8 Gramm


Kohlenhydrate : 11 Gramm

Broteinheiten : 1

Zubereitungs-Z.: 1 Stunde ohne Wartezeit

E-Herd: Grad : 200

Gas: Stufe : 3

* Quelle: 23.03.96 I. Benerts
aus der Rezeptsammlung 1987 bis 1991
** Gepostet von Ingrid Benerts

Stichworte: Backen, Gebäck, Diät, Diabetes, P45

Schreibe einen Kommentar