Schokoladen-Tee-Canache - Rezept

Menge: 1 Rezept

Zutaten:
25 g schwarzer Tee
125 ml Wasser
125 ml Schlagsahne
300 g Vollmilch-Kuvertuere
100 g weiche Butter
50 g heißes Kokosfett
Kakao
Weihnachts-Backen Ceres-Verlag, Dr. Oetker KG, 1996 erfaßt von Horst Aderhold

Das Wasser zum Kochen bringen und den schwarzen Tee damit uebergießen, etwa 3
Minuten ziehen lassen und abseihen.

Die Sahne zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen und den aufgebruehten
Tee und die Vollmilch-Kuvertuere hinzufuegen, unter Ruehren auflösen. Die
Butter unterruehren und die Masse im Kuehlschrank fest werden lassen. Die
Canachemasse dann aufschlagen, dabei das heiße Kokosfett unterschlagen. Auf
ein mit Alufolie ausgelegtes Brett oder Blech wird die Canachemasse 1 cm
dick aufgestrichen, im Kuehlschrank fest werden lassen.

Mit einem in heißem Wasser getauchten, und abgetrockneten Messer, werden
Rechtecke von 1 x 3 cm geschnitten. Die Rechtecke werden in gesiebten Kakao
gewälzt. Nochmals fuer 2 – 3 Stunden kalt stellen.

In gut verschließbare Dosen kuehl aufbewahren.

Schreibe einen Kommentar