Schnitzel-Reis-Pfanne - Rezept

Menge: 2

Zutaten:
2 El. Cashewkerne oder ganze geschaelte Mandeln
250 g Schweineschnitzel
1 El. Oel
Salz
Pfeffer
1 Zwiebel
125 g Schnellkochreis
Curry
1 El. Gemuesebruehe, Instant
150 g Tk-Erbsen
1 Banane

Cashewkerne in einer Pfanne rösten, herausnehmen. Fleisch waschen,
trockentupfen und wuerfeln. Oel erhitzen, Schnitzelfleisch darin braun
anbraten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und herausnehmen.
Zwiebel schälen und hacken. Im heissen Bratfett glasig anduensten.
Reis und etwas Curry zugeben, kurz mit anduensten. Mit gut 1/4 Liter
Wasser ablöschen und aufkochen. Bruehe einruehren. Fleisch und
Erbsen zugeben. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten
garen. Banane schälen, kleinschneiden und ca. 1 Minute in der
Reispfanne erhitzen. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer
abschmecken.

Getränketip: Kuehles Bier

Zubereitungszeit etwa 20 Minuten
Pro Portion ca. 590 kcal
Quelle: Mach mal Pause 13/95

** Gepostet von Olaf Herrig
Date: Fri, 24 Mar 1995

Stichworte: Fleisch, Schwein, Gemuese, Reis, P2

Schreibe einen Kommentar