Schnitz und Haerdoepfel (Zuerich) - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
300 g Aepfel; ungeschaelt
300 g Birnen; geschaelt
2 El. Zitronensaft
80 g Zucker
2 dl Wasser
900 g Kartoffeln; geschaelt und gewuerfelt
20 g Butter
80 g Fruehstueckspeck klein gewuerfelt
1 Zwiebel; in Streifen
1 El. Mehl

Aepfel und Birnen in Schnitze schneiden, diese sofort mit Zitronensaft
beträufeln (die Schnitze sollten nicht zu duenn sein, sonst zerfallen sie
beim Kochen).
Zucker leicht karamelisieren, mit dem Wasser auflösen, die Fruechte
zugeben und auf kleinem Feuer knapp garkochen.
Die Kartoffeln in Salzwasser ebenfalls knapp garkochen. Abgiessen und kurz
ausdampfen lassen.
Kartoffeln und Fruechte lagenweise in eine tiefe, vorgewärmte Schuessel
geben. Zuletzt Kartoffeln.
Den Speck in der Butter glasig braten, die Zwiebel mit Mehl bestäuben und
ebenfalls knusprig braten. Das Ganze ueber die Kartoffeln verteilen und
sofort servieren.

* Quelle: Nach E.Grasdorf, P.Gruber Zuercher Rezepte, AT 1993
ISBN 3-85502-509-6 Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Sun, 12 Feb 1995

Stichworte: Kartoffel, Apfel, Birne, Schweiz, P4

Schreibe einen Kommentar