Saltimbocca mit hausgemachten Spaghettini - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
1 Ei
7 Eigelb
250 g Mehl; Type 405
1 Tl. Olivenoel
400 g Kalbfleisch; pariert
Salz
Pfeffer
Muskat
12 Frische Salbeiblaetter
Parmaschinken; 4 Scheiben
28 Kirschtomaten
1 Knoblauchzehe; gepreßt
3 El. Bruehe
1 El. Butter

Alle Zutaten fuer den Nudelteig verkneten, mit der Nudelmaschine duenne
Spaghettini zubereiten. 1 Minute in kochendem Wasser sieden,
abschrecken, abtropfen lassen. Backofen auf 180 °C vorheizen.
Das Kalbsfilet in 4 Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer
wuerzen.Fleisch mit Salbei belegen und mit dem Parmaschinken
umwickwln. Die Saltimbocca beidseitig in einer Pfanne mit Olivenöl
anbraten. Kirschtomaten kurz blanchieren, enthäuten, halbieren, mit
Pfeffer, Salz und Knoblauch wuerzen. In die Pfanne geben, kurz
anduensten. Die Tomaten dann im Backofen in 3-4 Minuten fertig garen.
Inzwischen die Spaghettini mit Bruehe und etwas Butter erhitzen, mit
Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Auf einer Platte mit Tomaten und Saltimbocca anrichten.
:Quelle : Mein schöner Garten, April 2000
:Erfasser : uhkp

Schreibe einen Kommentar