• Salate- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Salat mit Linsenkeimlingen - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
100 g Linsen, braun selbst angesetzt oder aus Reformhaus/Naturkostladen
50 g Linsen, rot
Salz
1 Staude Chicoree
50 g Feldsalat
1 klein. Knolle Rote Bete
1 Orange;Saft davon
3 El. Estragon-Essig
4 El. Traubenkern-Oel
Pfeffer

Braune Linsen waschen, in einen Keimbehälter geben und zwei- bis
dreimal täglich mit etwas Wasser begiessen. Nach drei bis vier Tagen
keimen die Linsen.
Wenn Sie Linsenkeime nicht selber ansetzen möchten, können Sie sie
in Reformhäusern oder Naturkostläden kaufen. (100 g etwa 3 Dm,
Stand 2/95). Keime immer vor Gebrauch abspuelen.
Rote Linsen in Salzwasser 5 Minuten garen, abtropfen lassen.
Chicoree waschen, putzen und kleinschneiden.
Feldsalat waschen, putzen.
Rote Bete schälen, in feine Streifen schneiden.
Orangensaft mit Essig und Oel verruehren, mit Salz und Pfeffer
wuerzen.
Orangenmarinade ueber alle Salatzutaten geben und mischen.
Pro Portion: ca. 150 kcal / 610 kJ

* Quelle: nach: Fuer Sie ?/95 erfasst: A.Bendig
** Gepostet von Astrid Bendig
Date: Wed, 22 Feb 1995

Stichworte: Salat, Huelse, Linse, P4

Schreibe einen Kommentar