Russiches Brot - Rezept

Menge: 1 Rezept

Zutaten:
3 Eiweis
60 g Puderzucker gesiebt
1 Glas Vanillezucker
1 El. Sirup(Grafschaftergoldsaft)
1 Tl. Zimt
1 Tl. Kakao
75 g Weizenmehl
40 g Staerkemehl
1 El. Zucker mit
2 El. Wasser aufkochen

Die Eiweiss sehr steif schlagen, die uebrigen Zutaten in der angegebenen
Reihenfolge untermischen, nicht ruehren.
Es muss eine Cremige Masse entstehen. Diese in einen Spritzsack fuellen
und
auf ein mit Alufolie ausgelegtes
Backblech beliebige Buchstaben spritzen und im vorgeheizten Rohr langsam
backen bei 150 °C ca. 20 Minuten.
Nach dem Backen sofort duenn mit der Zuckerglasur bestreichen. Nochmals
zum
Trocknen kurz in den heissen
Ofen stellen. Buchstaben vorsichtig vom Blech lösen.
Erfasser: Dieter van Rijn
Notizen (*): Quelle:Rezeptbuch fuer Weihnachtsbäckerei von
Ilona Franz Heyne Verlag

Schreibe einen Kommentar