Ruehrteig ohne Backpulver - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
200 g Butter
180 g Zucker
6 Eier
300 g Mehl
2 El. -3 Milch

Die Zutaten sind fuer einen Ruehrkuchen in einer Form mit 22cm Durchmesser.

Anleitung fuer Ruehrkuchen ohne Backpulver:

Auf Backpulver kann verzichtet werden, wenn die Fett- und Zuckermenge
zusammen im Verhältnis zur Mehlmenge gross sind. Hier genuegt dann die
Triebkraft der Eier in Verbindung mit Fett und Zucker.

Der Arbeitsablauf entspricht vollkommen dem fuer einen Ruehrkuchen mit
Backpulver. Kleine Abwandlung: Die Eier werden hier stets in Eigelb und
Eiweiss getrennt und die Eiweisse als steifer Eischnee unter den Teig
gehoben.

Hier noch einige Tips:

Ruehrteig darf niemals duennfluessig sein, aber auch nicht zu fest. Er hat
die richtige Konsistenz, wenn er zähfluessig, reissend, vom Löffel
fällt.


Wenn das gesamte Mehl gut mit dem Teig verruehrt ist, mit dem Ruehren
aufhören. Der Teig wird sonst ueberruehrt und ist dann zäh.

Will man aus hellem und dunkel gefärbtem Ruehrteig einen Marmorkuchen
backen, so verruehrt man die Hälfte des Teigs je nach Vorschrift im Rezept
mit Kakaopulver und zusätzlich etwas Zucker. Zuerst den hellen Teig in die
Backform fuellen und den dunklen daraufgeben. Mit einer Gabel oder mit dem
Stiel eines Ruehrlöffels beide Teigarten spiralenförmig
durcheinanderziehen.


Einen abgekuehlten Ruehrkuchen können Sie wie einen Tortenboden ein- oder
zweimal quer durchschneiden und mit Creme fuellen (z.B. Frankfurter Kranz)

Sie können den Ruehrkuchen auch in einer Springform backen und auf den
ungebackenen Teig entsteinte Kirschen, Stachelbeeren, Apfelscheiben,
Rhabarberstuecke oder anderes Obst legen. Das Obst sinkt während des Backens
in den Teig ein. Sie erhalten auf diese Weise einen versunkenen
Obstkuchen.

Aus dem Teig M I T Backpulver kann man auch Amerikaner backen.

Man stellt einen ziemlich festen Ruehrteig her. Dann werden Kreise auf ein
Backblech gesetzt; beim Backen geht das Gebäck halbkugelförmig auf. Die
flache Seite der Amerikaner wird nach dem Backen mit hellem Zuckerguss
ueberzogen.

* Quelle: -Backvergnuegen wie noch nie -erfasst: v. Renate
-am 05.11.96

Stichworte: Aufbau, Teig, Info, P1

Schreibe einen Kommentar