Rueblitorte - Rezept

Menge: 12 Stücke

Zutaten:
5 Eier
200 g Zucker
1 Zitrone; die Schale davon
3 El. Zitronensaft
250 g Mandeln; gemahlen
250 g Moehren; fein gerieben
80 g Zwiebackbroesel
1 Prise Zimt
1 Prise Nelkenpulver
600 g Marzipanrohmasse
400 g Puderzucker
3 El. Kakao nach Belieben mehr
100 g Pistazien; gehackt
Springform im Durchmesser 22 cm
Fett fuer die Form
6 El. Wasser

Eier trennen. Eigelb und Zucker schaumig ruehren, bis sich der Zucker gelöst
hat. Zitronenschale, Zitronensaft, Mandeln, Möhren, Zwieback und Gewuerze
zufuegen. Eiweiss steif schalgen und unterheben.

Die Springform ainfetten, Teig einfuellen und glattstreichen. Im vorgeheizten
Backofen etwa 50 Minuten backen. In der Form auskuehlen lassen.

Marzipanmasse mit der Hälfte des gesiebten Puderzuckers und dem kakao
verkneten. Die oben angegebene Anzahl Häschen daraus formen. Restlichen
Puderzucker mit Wasser verruehren.

Möhrentorte stuerzen. Mit Zuckerguss ueberziehen und mit Piszazien bestreuen.
Die Marzipanhäschen auf die Torte setzen.

:Pro Person ca. : 731 kcal
:Pro Person ca. : 3063 kJoule
:Zubereitungs-Z.: 1 3/4 Stunden + Abkuehlzeit
:E-Herd: Grad: 200
:Gas: Stufe: 3
:Umluft: Grad: 175

Schreibe einen Kommentar