Risotto mit Topinambur und - Rezept

Menge: 0 Keine Angabe

Zutaten:
600 ml Huehner- Oder Gemuesebruehe (auch Instant)
4 El. Olivenoel extra vergine
60 g Butter; (1)
1 klein. Zwiebel; feingehackt
325 g Topinambur; geschaelt
4 klein. Artischocken Oder Herzen von frischen gr. Artischocken
350 g Risottoreis (Carnaroli, Vialone Nano oder Arborio)
50 g Parmesan; frisch gerieben
40 g Butter; (2)
2 Tl. frische glatte Petersilie; feingehackt
Meersalz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

(*) Risotto con due carciofi
Die Bruehe zum Kochen bringen. In einer Pfanne die Zwiebel im Oel mit Butter
(1) duensten, bis sie weich ist, aber noch keine Farbe angenommen hat.
In duenne Scheiben geschnittenen Topinambur und ebenso vorbereitete
Artischocken dazugeben und bei mittlerer Hitze leicht bräunen. Etwas Bruehe
hinzufuegen und 2 Minuten garen. Den Reis dazugeben und durchruehren, bis
alle Körner mit Fett ueberzogen sind. Nach und nach die Bruehe angießen, bis
sie vollständig aufgenommen und der Reis weich ist, aber noch Biß hat. Von
der Kochstelle nehmen und Parmesan, Butter (2) und Petersilie hineinruehren.
Abschmecken und servieren.

Schreibe einen Kommentar