Risotto mit Lachs - Rezept

Menge: 4 Servings

Zutaten:
200 g Risottoreis
3 Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
2 Chilischoten
30 g Butter
2 El. Tomatenpueree
5 dl Bouillon
1 dl Rahm
Pfeffer
200 g Lachsfilet
2 El. Zitronensaft
Cayennepfeffer
Frische Kraeuter
Rene Gagnaux

Die Tomaten blanchieren, schälen, wuerzen.

Zwiebel und Knoblauch hacken, Chilischoten entkernen und hacken, in
grossen Topf in Butter duensten. Reis zugeben, ruehren, glasig werden
lassen.

Tomatenpueree zugeben, unter Ruehren nach und nach Bouillon und Rahm
beigeben, zu etwa 3/4 gar kochen, wuerzen.

Inzwischen Lachs entgräten, schneiden, mit Zitrone, Salz, Kräuter
wuerzen, ruhen lassen.

Tomaten unter den Risotto ziehen, Fischstuecke darauf legen, bei
geschlossenem Deckel fuenf bis sieben Minuten fertiggaren.

Schreibe einen Kommentar