Risotto mit Cicorino verde - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
1 Schalotte; fein gehackt
1 Knoblauchzehe; gepresst
2 El. Olivenoel
400 g Cicorino verde
400 g Risottoreis; z.B. Vialone
1 dl Weisswein
1 l Gemuesebouillon; heiss
200 g Mascarpone
50 g Parmesan; frisch gerieben
Salz nach Bedarf
Pfeffer nach Bedarf
75 g Rohschinken; in Streifen
aus Betty Bossis Zeitung Erfasst: Arthur Heinzmann
im April 1997

Schalotten und Knoblauch im warmen Oel andämpfen. Cicorino in
Blätter teilen, 1/4 davon beiseite stellen, Rest kurz mitdämpfen.
Reis beifuegen, mitduensten, bis er glasig ist. Mit dem Wein
ablöschen und vollständig einkochen lassen. Die Bouillon nach und
nach dazugiessen, so dass der Reiss immer knapp mit Fluessigkeit
bedeckt ist. Unter häufigem Ruehren etwa 20 Minuten knapp weich
köcheln, Pfanne nicht zudecken.

Beiseite gestellten Cicorino in feine Streifen schneiden, mit dem
Mascarpone und dem Parmesan unter den Risotto ruehren, wuerzen, nur
noch heiss werden lassen.

Dann etwa 2/3 des Rohschinkens daruntermischen, den Rest als Garnitur
darueber verteilen. Sofort servieren.

Schreibe einen Kommentar