Rigatoni nach Art des Kapitaens - Rezept

Menge: 4 servings

Zutaten:
1 Tas. Olivenoel
1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
100 g entkernte, schwarze Oliven
2 El. Tomatenmark
2 El. Mehl
1 Tas. Weißwein
1 l Fleischbruehe
2 Zitronen, den Saft davon
1 El. Basilikum
500 g Fischfilet
1 Tl. Salz
1 Tl. weißen Pfeffer
1 Bd. Dill
400 g Rigatoni

Das Oel erhitzen. Die gewuerfelte Zwiebel und Paprikaschoten dazugeben
und kurz anschwitzen. Die Oliven vierteln und zum Gemuese geben. Das
Tomatenmark unterruehren und mit dem Mehl bestäuben.
Mit dem Wein ablöschen und der Bruehe auffuellen. Zitronensaft und
Basilikum zugeben und zugedeckt und zugedeckt 10 Minuten köcheln
lassen.
Das Fischfilet in etwa 2 cm große Wuerfel schneiden, in die Sauce geben
und 5 Minuten zeihen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den
feingehackten Dill unter die Sauce mischen. Die »al dente« gekochten
Rigatoni portionieren, mit der Sauce ueberziehen und servieren.

Schreibe einen Kommentar