• Desserts- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Rhabarber-Bananeneis - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
300 g Rhabarber
100 ml Apfelsaft
300 g Bananen
3 El. Bluetenhonig
1 Tl. Zitronenschale; unbehandelt
150 g Sahne
150 g Erdbeeren
Melisseblaettchen z Garnienie

Den Rhabarber waschen und putzen, schälen und in kleine Stuecke
schneiden.

In dem Apfelsaft etwa 3 Minuten duensten, bis er zerfällt. Dann kalt
werden lassen.

Die Bananen in Stuecke schneiden und zum Rhabarber geben. Etwas Honig
und die Zitronenschale hinzufuegen. Alles mit dem Schneidstab
puerieren.

Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme in eine
Metallschuessel fuellen, verschliessen und 3-4 Stunden ins Gefriergerät
stellen. Alle 40 Minuten kräftig durchruehren, damit sich keine grossen
Eiskristalle bilden.

Fuer die Sauce die Erdbeeren puerieren. Nach Geschmack mit Honig
suessen. Das Eis mit der Erdbeersauce anrichten und mit den
Melisseblättchen garnieren.

Das Eis schmeckt besonders gut, wenn es cremig ist, also nicht ganz
durchgefroren ist.


* Quelle: Kraut und Rueben 05/95
Erfasst von Diana Drossel
** Gepostet von Diana Drossel
Date: Sat, 06 May 1995

Stichworte: Suessspeise, Kalt, Rhabarber, Banane, Eis, P4


Schreibe einen Kommentar