Reissuppe mit Spinat - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
400 g Spinat
1 Zwiebel
1 El. Olivenoel
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Lorbeerblatt
1 l Fleischbruehe
Salz
150 g Reis
1 El. Butter
50 g Parmesan, gerieben
gemahlener Pfeffer

:Pro Person ca. : 290 kcal
:Pro Person ca. : 1213 kJoule

Den Spinat waschen, abtropfen lassen und grob hacken. Die Zwiebel schälen,
fein hacken und im Oel glasig werden lassen. Den Spinat hinzugeben und
einige Minuten anduensten. Knoblauch, Lorbeerblatt und Bruehe zufuegen und
mit etwas Salz abschmecken. Etwa 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Den
Reis hinzugeben und in weiteren 15 Minuten al dente garen. Den Topf vom
Feuer nehmen, die Butter und den Parmesan hineinruehren und mit etwas
Pfeffer abschmecken.

* Quelle: Italienische Kueche Suedwest Verlag
ISBN 3-517-01627-6 Erfasst von M. Herrsche

Stichworte: Reis, Gemuese, Suppe, Italien, P4

Schreibe einen Kommentar