REISPUDDING MIT BEEREN - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
1 l Milch
2 El. Zucker; nach Geschmack
1 Prise Salz
Zitrone (unbehandelt)
175 g Rundkornreis
8 Blatt weisse Gelatine; (-9)
Vanilleschote
200 g Sahne
250 g Himbeeren
100 g Rote Johannisbeeren
100 g Schwarze Johannisbeeren
40 ml Himbeergeist
1 El. Zucker
Ilka Spiess SUEDWEST-TEXT

Milch mit Zucker, Salz und Zitronenschale aufkochen, Reis zugeben
und bei milder Hitze 40 Min.quellen lassen. Gelatineblätter in
kaltem Wasser einweichen, nach 10 Min. ausdruecken und im Wasserbad
auflösen.

Vanillemark aus der Schote herausschaben und mit der Gelatine in den
Reisbrei ruehren. Abkuehlen lassen und kalt stellen, bis der Reis
fest zu werden beginnt.

Sahne steif schlagen und unterheben. Reisbrei in eine kalt
ausgespuelte Puddingform fuellen, kalt stellen.

Obst putzen und waschen. Die Himbeeren mit Zucker puerieren, das
uebrige Obst mit Himbeergeist zugeben. Den festen Reisbrei aus der
Puddingform stuerzen und servieren.


Schreibe einen Kommentar