Reispfanne mit Lammhack - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
500 g Lamm-Hackfleisch
2 El. Oel
1 groß. Dose Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Muehle
1 Tl. Cajun-Gewuerzmischung; oder
etwas Cayennepfeffer
1 Dos. Okraschoten a 400 ml
2 Zitronen; Saft davon
1 Knoblauchzehe
225 g Langkornreis
500 ml Fleischbruehe
1 Limite
2 El. Pinienkerne
K-H. Boller 2:2426/2270.7 entflohen 06. Oktober 1998

Hack in einem Eßlöffel heißem Oel anbraten. Tomaten, Salz und Pfeffer,
Cajun-Gewuerz zufuegen. Die Tomaten zerdruecken. Okraschoten abspuelen und
mit Zitronensaft untermischen. Alles zugedeckt ca. 15 Minuten garen und
abschmecken.

Den Knoblauch schälen und hacken. Dann in einem Eßlöffel heißem Oel
anduensten. Reis zufuegen und goldgelb rösten. Bruehe angießen, aufkochen
und alles zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln.

Limetten vierteln, mit Pinienkernen zum Hack geben, kurz mitschmoren
lassen und mit dem Reis anrichten.

Schreibe einen Kommentar