• Sonstiges- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Quittenparfait #1 - Rezept

Menge: 1 Rezept

Zutaten:
3 mittl. Quitten; oder 10 EL Quittenmus aus dem Glas
200 g Butterkekse
100 g Butter
1 El. Zucker
2 Eier
2 El. Zucker
1 Zitrone: Schale
2 El. Quittenschnaps; evt. x2; oder Grand Marnier oder Cointreau
5 Scheib. Gelatine
4 El. Wasser
1 l Rahm; (I)
1 l Rahm; (II)
Walnusskerne

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Quitten waschen, eventuell fleckige
Stellen wegschneiden. In eine gefettete Auflaufform stellen. Sobald
der Backofen die gewuenschte Hitze erreicht hat, die Quitten
hineinstellen. Ca. 15 – 20 Minuten braten. Sie muessen auf
Fingerdruck gut nachgeben. Auskuehlen lassen. Auf einem Brett der
Länge nach aufschneiden. Mit einem Suppenlöffel das Fruchtfleisch
herausheben. Stiel und Kerngehäuse entfernen.

Die Butterkekse zwischen zwei Kuechentuecher legen und mit dem
Wallholz fein zerdruecken. In eine Schuessel geben. Die zimmerwarme
Butter und 1 EL Zucker dazumengen. Alles zu einem Teig verarbeiten.

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Die Hälfte des Butterteigs
hineingeben. Glattstreichen. Im Tiefkuehler 1/2 Stunde erstarren
lassen.

Inzwischen die Eier trennen. Das Eiweiss kaltstellen. Das Eigelb mit
2 EL Zucker verruehren. Das Quittenmus mit einer Gabel fein
zerdruecken. Zum Eigelb geben. Die Zitronenschale und eventuell den
Schnaps oder Likör dazugeben. Das Eiweiss ganz steif schlagen. Die
Gelatine im kalten Wasser einweichen. Den Rahm steif schlagen. Die 4
EL Wasser aufkochen. Die Gelatine ausdruecken, in das heisse Wasser
geben, darin auflösen. Zum Quittenmus ruehren. Den Rahm und
schliesslich das Eiweiss darunterheben. In die Kastenform fuellen.
Glattstreichen. Wiederum 1/2 Stunde im Tiefkuehler erstarren lassen.
Die zweite Teighälfte daruebergeben, glattstreichen. ueber Nacht im
Tiefkuehler erstarren lassen. Vor dem Servieren stuerzen, das Papier
entfernen, das Parfait in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die
zweite Rahmportion steif schlagen. Auf den Scheiben verteilen. Diese
mit Walnusskernen dekorieren.

Schreibe einen Kommentar