• Desserts- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Quittenkompott mit Doerrpflaumen - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
4 Quitten
150 g Entsteinte Doerrpflaumen
1 Zitrone; Saft
2 Unbehandelte Orangen
80 g Puderzucker; (1)
1 Vanillestengel
120 g Puderzucker; (2)
Rene Gagnaux

Quitten schälen, in Viertel schneiden, Kerngehäuse entfernen, die
Schnitze nochmals halbieren. In eine Pfanne geben, mit dem
Zitronensaft uebergiessen, mit Wasser knapp bedecken und zum Kochen
bringen. Nach fuenfzehn Minuten Kochzeit, mit kaltem Wasser
abschrecken und die Quittenstuecke in ein Sieb abtropfen lassen.

Inzwischen die Schale der Orangen duenn abschälen (ohne das Weisse)
und in feine Streifen schneiden. Diese werden kurz in kochendem
Wasser blanchiert und abgegossen. Dann zusammen mit Zucker (1) und
wenig kaltem Wasser in eine Pfanne geben und auf kleinem Feuer etwa
20 Minuten köcheln.

Die Quitten wieder in die Pfanne zusammen mit dem halbierten
Vanillestengel, dem durchgesiebten Orangensaft und dem Zucker (2)
geben und knapp mit Wasser abdecken. Auf kleinem Feuer weichkochen
lassen, etwa 20 Minuten.

Anschliessend die halbierten Dörrpflaumen und die
Orangenschalenstreifen zugeben und abkuehlen lassen.

Stichworte: Suessspeise, Warm, Quitte, Dörrobst, P4

Schreibe einen Kommentar