• Saucen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Pimpernellsauce zu pochiertem Fisch - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
450 ml Fischfond, mit Weißwein zubereitet
1 El. Rotweinessig
60 g Junge Pimpernellblaetter, feingehackt
60 g Butter eisgekuehlt und gewuerfelt
1 kg Fischfilets (entgraetet, enthaeutet und pochiert), zum Beispiel Seezunge

Den Fischfond in einem Topf bei starker Hitze um die Hälfte reduzieren.
Die Hitze herunterschalten, den Essig und die Pimpernellblätter
unterruehren und 2-3 Minuten leise köcheln lassen. Bei schwacher Hitze
die eisgekuehlten Butterstuecke nacheinander unter die Fluessigkeit
schlagen, bis die Sauce bindet. Sie darf nicht kochen, weil sie sonst
gerinnt. Den pochierten Fisch mit der Sauce ueberziehen und mit körnig
gekochtem Reis servieren.

:Fingerprint: 21367297,143392811,Ambrosia

Schreibe einen Kommentar