Pikante Krauttaeschchen - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
1 Glas Blaetterteig (TK)
500 g Sauerkraut
2 Karotten
2 Lauchstangen (das Weisse)
etwas Butterfett
Salz
Pfeffer
0,1 l Weisswein, trocken
1 Eigelb
1 Eiweiss
300 g Joghurt
150 g Sauerrahm
1 Bd. Schnittlauch
1 Bd. Petersilie
Paprika

Die feingeraspelten Karotten sowie den in feine Ringe geschnittenen
Lauch in einem Topf mit Butterfett anbraten. Das kleingeschnittene
Sauerkraut hinzugeben und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Den Weisswein
dazugeben und ca. 15 Minuten zugedeckt bei kleiner Flamme duensten.
Dann auskuehlen lassen. Den Blätterteig duenn ausrollen, in ca. 12 cm
grosse Quadrate schneiden und 1-2 EL Sauerkrautmasse auf einen Teil
des Blätterteigs geben. Die Ränder mit etwas Eiweiss bestreichen, den
anderen Teil des Teiges darueber geben und gut andruecken. Mit einem
verquirlten Eigelb die Teigtaschen bestreichen, mit Kuemmel bestreuen
und auf ein gefettetes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen auf
der untersten Schiene bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen und heiss
servieren.

Schreibe einen Kommentar