• Beilagen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Pikant gefuellte Gurkentuermchen - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
2 Salatgurken
1 l Fleischbruehe; Instant
500 g Champignons
1 Zwiebel
30 g Butter
150 g Creme fraiche
250 g Tomaten
1 Bd. Kraeuter; geschnitten (Ros- marin, Thymian, Basilikum)
oder Tiefkuehlkraeuter

Gurken waschen, schälen und in 4 gleichgrosse Stuecke schneiden. Mit
einem Kartoffelausstecher auf einer Seite aushöhlen, dabei einen
Boden stehen lassen. In Fleischbruehe 10 Minuten garen und abtropfen
lassen. Champignons putzen, waschen und kleinschneiden. Zwiebel
pellen, fein wuerfeln und in einem flachen, grossen Topf in Butter
anduensten. Ausgehöhltes Gurkenfleisch puerieren, mit Creme fraiche und
1/2 Bund gehackten Kräutern zu den Zwiebeln geben und aufkochen.
Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser ueberbruehen, kalt
abschrecken, häuten, entkernen, wuerfeln. Mit den Champignons mischen.
Gurkentuermchen in die Sauce stellen, Pilz-Tomatenmischung einfuellen.
Zugedeckt alles noch ca. 10 Minuten garen lassen. Mit den restlichen
Kräutern bestreut servieren.

* Quelle: Spar Rezeptkarte 421 gepostet von
Jörg Weinkauf

Stichworte: Beilage, Gemuese, Pilze, Kräuter, Vegetarisch,
P4

Schreibe einen Kommentar