• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Pflaumen-Mohn-Kuchen - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
500 g Mehl
1 Pk. Dauerbackhefe
50 g Butter
50 g Zucker
1 Spur ; Salz
1 Ei
1 l Milch; lauwarm
250 g Margerquark
2 Eier
1 Zitrone, unbehandelt; die abgeriebene Schale
75 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
25 g Speisestaerke
1 Pk. Mohnback
750 g Pflaumen

Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig bereiten. 1/2 Stunde gehen
lassen.

Fuer den Belag Eier trennen, Quark mit Eigelben, Zitronenschale,
Zucker, Vanillezucker und Speisestärke verruehren. Eiweisse steif
schlagen und unterheben. Mohnback nach Anweisung zubereiten.

Pflaumen entsteinen. Hefeteig auf einem gut gefetteten Blech auslegen,
dabei einen Rand formen. Noch einmal kurz gehen lassen. Den Quark, den
Mohn und die Pflaumen abwechselnd darauf verteilen.

Im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen.

1 Blech = 20 Stueck = Pro Stueck 205 Kalorien / 860 Joule

* Quelle: nach: die aktuelle 36/95 erfasst: A. Bendig


Stichworte: Backen, Kuchen, Pflaume, Mohn, Quark, P1

Schreibe einen Kommentar