Pfannkuchen mit Pflaumenkompott - Rezept

Menge: 1 Person

Zutaten:
125 g Pflaumen
1 Haferflocken, kernige
100 ml Johannisbeersaft, roter
1 Anisstern,
1 Zitronensaft,
Zimt, etwas
1 Speisestaerke, (3 g)
Sueßstoff, etwas
40 g Buchweizenmehl, oder dunkles Mehl, (Type 1
1 Ei,
5 Mineralwasser, (ca. 80 ml)
1 Msp. Backpulver,
1 Olivenoel,
nach Belieben Minze zum Verzieren,

1) Haferflocken ohne Fett goldbraun rösten. Pflaumen waschen. halbieren
und entsteinen.

2) Saft Pflaumen und evtl. Anis kurz aufkochen. Mit Zitronensaft und
Zimt wuerzen. Stärke und 1 El Wasser glattruehren, zu den Pflaumen geben
und nochmals kurz aufkochen. Etwas abkuehlen lassen und mit Sueßstoff
abschmecken.

3) Fuer die Pfannkuechlein Mehl, Ei, Mineralwasser und Backpulver
verruehren. Ca. 5-10 Minuten quellen lassen.

4) Olivenöl in einer kleinen beschichteten Pfanne
erhitzen. Nacheinander darin 2 kleine goldbraune Pfannkuchen
backen. Mit Pflaumenkompott fuellen und Haferflocken
darueberstreuen. Evtl. mit Minze verzieren.

Schreibe einen Kommentar