• Beilagen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Paprika-Kartoffeln - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
500 g Kartoffeln
2 Zwiebeln
1 l Bruehe
1 El. Paprikapulver
1 El. Sauerrahm
1 El. Oel

Kartoffeln schälen und wuerfeln. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und
heissem Oel anbraten.

Paprikapulver zugeben und mit der Bruehe auffuellen. Kartoffel-Wuerfel zugeben
und im geschlossenen Topf ca. 40 Minuten kochen lassen.

Die Sahne unterheben und 10 Minuten weiter köcheln lassen.

Dazu: Fleischkuechle, Möhrengemuese

Quelle: Suedwest-Text, 01.06.1996

** Gepostet von Volker Englisch


Stichworte: Beilage, Kartoffel, P4

Schreibe einen Kommentar