Nudeln mit Thunfischsauce - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
500 g Nudeln
1 Dos. Thunfisch
1 Bd. Petersilie; ev. 2-fache Menge
1 klein. Chilischote; ev. 2-fache Menge
2 Sardellenfilets
1 klein. Dose Tomaten
Salz
1 klein. Glas Kapern

Das Oel vom Thunfisch in einen Topf laufen lassen, die feingehackte
Petersilie, Sardellenfilets (feingehackt), die Chilischote
(feingehackt) anschmoren. Das kleingeschnittene Thunfischfleisch
zugeben und anbraten (ggf. etwas Olivenöl, wenn das Fischöl nicht
reicht) mit den Dosentomaten ablöschen. Die Tomaten dabei mit dem
Kochlöffel zerdruecken, und bei leichter ca. 1 h köcheln lassen,
leicht salzen.

Nach Geschmack 1 kleines Glas Kapern hinzugeben.

Die Nudeln kochen, in einer Schuessel mit der Sosse vermischen,
servieren, fertig!

09.04.1994 (Hn)

Erfasser:

Stichworte: Teigwaren, Saucen, Italien, P4


Schreibe einen Kommentar