Morchel-Cocottes - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
2 El. Butter
2 Schalotten
120 g Morcheln; gut gewaschen und getrocknet
150 ml Rahm
Salz
Weisser Pfeffer
3 El. Schnittlauch frisch geschnitten
4 gross. Frische Eier

Feuerfeste Cocottes gut ausbuttern. Den Rest Butter in einer Pfanne
zergehen lassen, wenn diese caramelig duftet, die zerteilten Morcheln
zugeben, rundum fuer 2 Minuten anduensten, salzen und mit etwa 2/3
vom Rahm ablöschen. Abschmecken mit etwas Pfeffer und etwa 1/3 der
Schnittlauchröllchen darueber streuen.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Morchelmischung in die Cocottes
verteilen, danach je ein Ei in die Förmchen aufschlagen und den Rest
des Rahms darueber träufeln. Den restlichen Schnittlauch darueber
streuen.

Die Cocottes in ein grösseres feuerfestes Geschirr stellen und auf
halbe Höhe der Cocottes siedendes Wasser einfuellen. Alles im
heissen Backofen zwischen 10 und 15 Minuten backen. Wenn sich das
Eiweiss weiss verfärbt, das Gericht zu knusprigern Brot servieren.

:Fingerprint: 21636184,101318724,Ambrosia

Schreibe einen Kommentar