Melone „Kingston“ - Rezept

Menge: 2

Zutaten:
1 Honigmelone
100 g Tiefseekrabben oder Shrimps
30 g Sahne
1 El. Tomatenketchup
1 Tl. Orangensaft
1 Msp. scharfer Paprika oder
2 Tropfen Tabasco
1 Tl. Weinbrand
1 Tl. Zitronensaft
Salz

Die Melone 2 Stunden in den Kuehlschrank legen, dann längs halbieren.
Eine Hälfte wird nicht gebraucht und kann fuer Bowle etc. verwendet
werden. Die andere Hälfte nochmals halbieren, entkernen und mit der
Schale nach unten auf eine Platte legen. Die Sahne steifschlagen und
mit Ketchup, Orangensaft, Paprika, Weinbrand, Zitronensaft und Salz
mischen. Die Krabben in die Melonen verteilen und die Sahnesauce
daruebergeben. Mit Schnittlauchringen bestreuen und möglichst bald
servieren. Toastbrot und Butter dazu reichen.

Dinner for Two (4.1.95)

Vorspeise: Melone Kingston

Hauptspeise: Gefuellte Hähnchenkeulen

Nachspeise: Weincreme
2 Hähnchenkeulen
1 rohe Kalbsbratwurst
1 Tl. gehackte Petersilie
10 abgezogene Pistazienkerne
1 Msp. Pastetengewuerz
3 Likörgläser Weinbrand
Salz
Pfeffer
2 Scheiben Räucherspeck
1/2 Zwiebel
1/2 Möhre
1 El. Butter
8 cl Rotwein
8 cl Bratensaft

Die Knochen vorsichtig vom Fleisch trennen, dabei die Haut nicht
verletzen. Die Bratwurstfarce mit Petersilie, Pistazien,
Pastetengewuerz, 1 Likörglas Weinbrand, etwas Salz und Pfeffer
mischen. Die Hähnchenkeulen damit fuellen, an der Oeffnung mit einer
Speckscheibe bedecken, mit Garn umwickeln, salzen und pfeffern.
Zwiebel und Möhre schälen und wuerfeln. Butter erhitzen, die
Hähnchenkeulen darin anbraten. Das Gemuese kurz mitbraten, dann
Weinbrand daruebergiessen und flambieren. Rotwein hinzufuegen. Bei 200
Grad unbedeckt 25 Minuten im Backofen braten, anrichten, die Sauce
passieren, mit dem Bratensaft verkochen.
Dazu gibts gemischten Salat und Kartoffel-Kräuter-Pueree.


Dinner for Two (4.1.95)

Vorspeise: Melone Kingston


Hauptspeise: Gefuellte Hähnchenkeulen

Nachspeise: Weincreme

** Gepostet von Franz Betzel
Date: Fri, 30 Dec 1994
** Gepostet von Franz Betzel
Date: Fri, 30 Dec 1994

Stichworte: Vorspeisen, Melone, Krabben, Dinner, P2, Gefuellte,
Gefluegelgerichte, Hähnchen, Dinner, P2

Schreibe einen Kommentar