Maultaschen mit gruener Fuellung - Rezept

Menge: 1 Keine Angabe

Zutaten:
250 g Mehl
2 Eier
2 bis 3 El. Wasser
1 Tl. Salz
1 l Milch
1 Broetchen
1 Zwiebel
150 g TK-Spinat
75 g gemischtes Hackfleisch
75 g Bratwurstrohmasse
1 Ei
1 Eigelb
Salz
Pfeffer
Muskat
1 Eiweiß
1 bis 2 l Bruehe
30 g Butter
50 g Paniermehl

Aus den angegebenen Zutaten einen Nudelteig bereiten und etwa
60 Minuten ruhen lassen.
Fuer die Fuellung Milch ankochen Brötchen darin einweichen.
Zwiebel in Wuerfel schneiden und mit aufgetautem Spinat, Brötchen,
Hackfleisch und den restlichen Zutaten zu einem Fleischteig
verarbeiten.
Nudelteig duenn zu zwei gleich großen Platten ausrollen. Auf eine
Platte in gleichmäßigen Abständen Häufchen der Fleisch-Spinat-Fuellung
setzen. Ränder und Zwischenräume ringsum mit Eiweiß bestreichen.
Zweite Nudelplatte darueberlegen, andruecken und mit dem Teigrädchen so
ausrädeln, daß sich die Fuellung in der Mitte der Maultasche befindet.
Bruehe ankochen, Maultaschen einlegen und 12 bis 15 Minuten garziehen
lassen, bis sie hochsteigen.
Butter erhitzen, Paniermehl darin rösten und ueber die abgetropften
Maultaschen geben.
Beilage: Blattsalat mit Radieschen oder Kartoffelsalat.

Schreibe einen Kommentar