Mattar pulav - Rezept

Menge: 0 Keine Angabe

Zutaten:
2 El. Butter
1 Tl. Nelkenpulver
1 Tl. Schwarzer Pfeffer grob gemahlen
250 g Basmati-Reis
6 dl Wasser
200 g Gruene Erbsen
3 Tomaten; geschaelt klein gewuerfelt
2 Zwiebeln; in Ringe
Priya Darshini, Jodhpur aufgeschrieben von Rene Gagnaux

Die Butter in eine Kasserolle erhitzen. Nelkenpulver und Pfeffer
zugeben, kurz anziehen. Reis zugeben, gut umruehren. Mit dem Wasser
auffuellen, zugedeckt auf kleinem Feuer ca. acht Minuten köcheln
lassen. Dann die Erbsen zugeben, bei Bedarf etwas Wasser beifuegen,
und fertig kochen lassen.
Die Tomaten zugeben, vorsichtig vermengen und abschmecken. Die
Zwiebelringe in Oel backen und ueber den gekochten Reis anrichten.

Schreibe einen Kommentar